Neugarten Regina

Regina Neugarten geb. Goldberg

*2.9.1883 in Westerkappeln

Vater Aron (Heinemann ?) Goldberg, Westerkappeln

Mutter Bertha Herzberg

Geschwister

Else Goldberg *31.7.1878 in Westerkappeln; oo 1901 Max Meyer; Sohn Erich Meyer (1902-1967) 1939 Emigration nach Australien

Sara Goldberg * 27.9.1879 in Westerkappeln; oo Nathan Dahl; +20.2. 1967 in Poughkeepsie, NY

Ida Goldberg *21.6.1881 in Westerkappeln; oo Leopold Salm; 22.7.1968 in Hudson, Columbia

Carl David Goldberg*29.7. 1882 in Westerkappeln; +Juni 1945 in USA

Leo Goldberg *27.11.1884 in Westerkappeln; Datteln; +Dez. 1966 in Hollywood, Florida

Julchen Goldberg *16.6.1887 in Westerkappeln; +22.7.1888 in Westerkappeln

Adressen Westerkappeln; Gelsenkirchen Buer Erle; Dortmund, Neuer Graben 24; Tel Aviv;

Heirat Paul Neugarten +25.7.1881 in Rüdinghausen; +31.12.1943 Riga

Kind

Sohn Herbert Neugarten, später Zwi Nagan

Herbert Neugarten *27.10.1912 in Buer-Erle (später Zvi Nagan); zeitweilig auf dem Hof von Onkel Max Meyer in in Westerkappeln inPflege; oo Bella Chasan; 29.3.1937 nach Palästina; 2. Ehe Rita Katz

Weiterer Lebensweg

1912 Geburt des Sohnes Herbert in Buer-Erle (Gelsenkirchen)

1914 Umzug nach Dortmund, Neuer Graben 24

Sohn Herbert emigriert nach Dänemark

1938 mit Touristen Visum zum Sohn nach Palästina

27.1.1942 Ehemann Paul geht auf den Transport Dortmund->Riga

12.8.1947 Einbürgerung Palästina

1951 nach New York zum Bruder Leo

Quellen

https://www.statistik-des-holocaust.de/OT420127_Dortmund16.jpg

Mandat zur Einbürgerung in Palästina 1937 -1947

Gertrud Althoff, Jüdische Westerkappelner – auf den Spuren ihrer Geschichte, Print-Media-Team Kroog, ISBN 3-00-017948-8

Heinz Reuter, Die Juden im Vest Recklinghausen, Vestische Zeitschrift Bd. 77/78, 1978/1979

Werner Schneider, Jüdische Heimat im Vest Gedenkbuch 1983

Werner Schneider, Jüdische Einwohner Recklinghausens 1816-1945, in: 750 Jahre Stadt Recklinghausen. 1236-1986, hrsg. von Werner Burghardt, Recklinghausen 1986

Veröffentlicht von Franz-Josef Wittstamm

Geboren 31. Mai 1951 in Recklinghausen Gymnasium Petrinum 1961 bis Abitur1970 Studium der Humanmedizin in Bochum Approbation 1981 Promotion1982 Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin Im Ruhestand seit 2016

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.