Fischer Viktor

Viktor Fischer

*25.12.1882 in Neuhofen; +14.2.1959 in Essen-Rüttenscheid

Vater Moses Fischer *9.7.1844 in Neuhofen; oo17.11.1868; +20.7.1920 in Neuhofen

Mutter Magdalena Leopold *19.6.1845 in Pfeddersheim; +9.2.1929 in Neuhofen

Geschwister

Johanna Fischer *1869 oo 1898 Julius Oehlbert; +17.7.1941 in Camp Rivesaltes

David Fischer *6.8.1870 in Neuhofen; +30.9.1870 in Neuhofen

Maximilian Fischer *7.8.1871 in Neuhofen; oo 1898 Emilie Mayer

Albert Fischer *17.9.1874 in Neuhofen

Karolina Fischer *17.9.1874 in Neuhofen

Ludwig Fischer *16.3.1876 in Neuhofen

Julius Fischer *4.8.1878 in Neuhofen; + 9.8.1915 in Neuhofen

Hedwig Fischer *11.10.1880 in Neuhofen; oo Joseph Chiger; +11.1.1939 in Berlin

Beruf Kaufmann

Adressen Recklinghausen, Dorstener Straße 58; Essen

Heirat Franziska Fischer geb. Sost *4.8.1885 in Saarburg; vermutlich privilegierte Mischehe

Kinder

Günter *5.7.1924

Weiterer Lebensweg

3.4.1934 abgemeldet nach Essen

14.2.1959 Tod in Essen-Rüttenscheid

Quellen

Jüdische Holocaust-Gedenkstätten und jüdische Einwohner Deutschlands 1939-1945

Heinz Reuter, Die Juden im Vest Recklinghausen, Vestische Zeitschrift Bd. 77/78, 1978/1979

Werner Schneider, Jüdische Heimat im Vest Gedenkbuch 1983

Werner Schneider, Jüdische Einwohner Recklinghausens 1816-1945, in: 750 Jahre Stadt Recklinghausen. 1236-1986, hrsg. von Werner Burghardt, Recklinghausen 1986

Veröffentlicht von Franz-Josef Wittstamm

Geboren 31. Mai 1951 in Recklinghausen Gymnasium Petrinum 1961 bis Abitur1970 Studium der Humanmedizin in Bochum Approbation 1981 Promotion1982 Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin Im Ruhestand seit 2016

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.