Minden Markus

Marcus Mordechai Minden

Markus Mordechai Minden *24.6.1879 in Budsin Kolmar, Posen; +1944 in Litzmannstadt

Eltern unbekannt

Geschwister

David Minden*5.5.1877 in Chodziez, Kolmar, Posen; +21.1.1942 in Hamburg

Beruf Kaufmann;Geschäft ab 1912 Ewaldstraße 26

Adressen Herten, Ewaldstr. 48, Nr.57; Erkenschwick; Köln

Heirat Emilie Markus *5.6.1885 in Coblenz; Schwester seiner Schwägerin Rosa; +1942

Kinder

Rudi Minden *28.10.1910 in Herten; Emigration Antwerpen; USA; begraben in Köln

Gert Minden später Yakoov Mellow *14.4.1916 in Herten; Emigration Palästina; oo1943 Emma Matafski; +10.2.1989 in Israel

Hanne Lore Minden *6.1.1919 in Köln; Emigration, Überlebende in den USA

Weiterer Lebensweg

1899 Zuzug nach Herten

1907 Umzug nach Erkenschwick

1908 zurück nach Herten

1918 Umzug nach Köln

Elfriede Minden geb. Marcus , irrtümlich Marcus „L„inden

22.10.1941 Deportation mit Ehefrau Emilie Köln->Litzmannstadt, Franzstraße 113

Juni 1942 Meldebuch Franzstraße, Litzmannstadt

Juni 1942 auf der Liste der Arztangelegenheiten, Zurückstellung der Deportationsentscheidung nach Chelmno

Tod 1944 bei der Liquidation des Ghetto in Litzmannstadt

Quellen

Hans-Heinrich Holland, Materialien zur Geschichte der jüdischen Einwohner Hertens, Herten 1998

https://www.bundesarchiv.de/gedenkbuch/de931350

https://www.bundesarchiv.de/gedenkbuch/de30882

https://www.statistik-des-holocaust.de/OT411022-14.jpg

https://szukajwarchiwach.pl/39/278/0/13.4/997/str/1/4/100#tabSkany – Bl. 329 Markus „L“inden & Bl. 336 

https://szukajwarchiwach.pl/39/278/0/13.4/1025/str/1/6/100#tabSkany – Bl. 585

https://szukajwarchiwach.pl/39/278/0/19/1235/str/1/2/50#tabSkany – Bl. 48

Veröffentlicht von Franz-Josef Wittstamm

Geboren 31. Mai 1951 in Recklinghausen Gymnasium Petrinum 1961 bis Abitur1970 Studium der Humanmedizin in Bochum Approbation 1981 Promotion1982 Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin Im Ruhestand seit 2016

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.