Pins Arthur

Arthur Pins

* 17.5.1906 in Horsthausen (ab 1908 Herne);

Staatsangehörigkeit Deutsch, staatenlos

Vater Josef Pins *20.9.1870; +1913

Mutter Henriette Baum *19.1.1876 in Herne; +25.4.1945 in Hassee, Kiel

Geschwister

Max Pins *14.8.1900 in Horsthausen; Metzger; oo 1936 Carla Judenberg *3.11.1900 in Holzminden; betreibt bis 1938 den Lebensmittelladen  des Onkels Max Judenbergs in Fürstenau, Nr. 76; 9.12.1941 über Bielefeld nach Riga; +22.12.1944 in Liebau

Erich Pins *24.10.1903 in Horsthausen; Emigration Villard-Bonnot; Brignoud; Frankreich; +1.12.1942 Auschwitz II

Erna Pins * 19.9.1908 in Herne, Horsthausen (ab 1.4.1908 zu Herne); + 8.12.2000 in Dade Florida

Beruf ?

Adressen Herne, Epe; Amsterdam; Enschede; 1947 nach Ecuador

Heirat Anni de Witte *3.3.1907 in Epe

Kinder

Günter Pins 16.10.1937 in Epe

Weiterer Lebensweg

14.6.1935 Umzug nach Epe Nr. 23

17.5.1939 in Epe bei Minderheiten-Volkszählung

1939 Schwiegermutter Regina de Witte-Gottschalk nach Haaksbergen bei Enschede

20.1.1939 Arthur mit Familie nach Enschede

10.5.1940 nach Westerbork; 5 Jahre in Westerbork „oude kampbewooners“

1.7.1940 Ehefrau Anna und Sohn Günther nach Westerbork

16.7.1940 Emigration Ehefrau Anna nach Amsterdam, Keizersgracht, bei Pels

23.7.1940 Ehefrau Anna nach Westerbork

12.4.1945 in Westerbork von kanadischen Truppen befreit

8.8.1946 noch in Enschede Tulpstraat 68

1946 vor Emigration in die USA nach Schweden zu Schester Erna und Schwägerin Carla Pins

3.1.-14.1.1947 mit MS Gripsholm von Göteborg -> New York, Transit nach Ecuador mit Frau und Sohn zur Schwester von Ehefrau Anni, Margarethe Heimbach geb. de Witte

Quellen

https://archief.amsterdam/indexen/persons?ss=%7B%22q%22:%22de%20Witte%201907%22%7D

https://www.statistik-des-holocaust.de/OT420127_Dortmund23.jpg

Fritz Ostkämper, Carla Pins: „Man darf nicht denken & doch kann ich es nicht vergessen“ 2019

http://www.jacob-pins.de/?article_id=507&clang=0

https://collections.arolsen-archives.org/archive/130353750/?p=1&s=Pins%201906&doc_id=130353750

Passenger and Crew Lists of Vessels Arriving at New York, New York, 1897-1957 (National Archives Microfilm Publication T715, roll 7032); Records of the Immigration and Naturalization Service, Record

Passenger and Crew Lists of Vessels Arriving at New York, New York, 1897-1957 (National Archives Microfilm Publication T715, roll 7262); Records of the Immigration and Naturalization Service, Record Group 85Group 85Jüdische Holocaust-Gedenkstätten und jüdische Einwohner Deutschlands 1939-1945

Gedenkliste Herne, Die Opfer der Shoah in Herne und Wanne-Eickel undatiert

Deutsche Minderheiten-Volkszählung 1939

Veröffentlicht von Franz-Josef Wittstamm

Geboren 31. Mai 1951 in Recklinghausen Gymnasium Petrinum 1961 bis Abitur1970 Studium der Humanmedizin in Bochum Approbation 1981 Promotion1982 Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin Im Ruhestand seit 2016

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.