Schwarz Herbert

Herbert Schwarz

*4.12.1921 in Dortmund; ✡ 1.11.1981 in Naharija

Staatsangehörigkeit deutsch

Religion jüdisch

Vater unbekannt

Mutter unbekannt

Geschwister

unbekannt

Beruf

Adressen ;

Heirat Francis Kornblüh

Kinder

Weiterer Lebensweg

Umzug der Familie von Dortmund nach Köln

Herbert Schwarz zur Hachschara ins Lehrgut Wecker bei Rüdnitz

September 1939 Herbert Schwarz zur Hachschara im Gut Skaby bei Friedersdorf

27.1.1940 Ankunft in Haifa

1.11.1981 Tod in Naharija

Gedenken

Quellen

Deutsche Minderheiten-Volkszählung 1939

https://yvng.yadvashem.org/index.html?language=de

Peter W. Lande,  Jewish „Training“ Centers in Germany, Manuskript von 1978 im Bestand des Centers for Jewish History

https://digipres.cjh.org/delivery/DeliveryManagerServlet?dps_pid=FL4311316

Veröffentlicht von Franz-Josef Wittstamm

Geboren 31. Mai 1951 in Recklinghausen Gymnasium Petrinum 1961 bis Abitur1970 Studium der Humanmedizin in Bochum Approbation 1981 Promotion1982 Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin Im Ruhestand seit 2016

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert