Spanier Eduard

Eduard Spanier

*26.5.1904 in Waltrop; +August 1992 New York USA

Staatsangehörigkeit deutsch

Vater Louis Spanier *24.9.1867 in Enger; +17.7.1939 in Dortmund

Mutter Ida Rosenthal *30.11.1859 in Waltrop; +14.2.1926 in Waltrop

Geschwister

Martha Spanier *22.7.1898 in Waltrop; +18.3.1900

Erna Spanier *6.5.1901 in Waltrop; +22.7.1901 in Waltrop

Leonie Spanier *1.10.1902 in Waltrop; +7.11.1919 in Waltrop

Beruf Händler, Manufakturwaren, Textilwaren-Geschäft Ecke Hochstraße/Schützenstraße

Adressen Waltrop, Bahnhofstraße 4, Hochstraße 99

Heirat

Kinder –

Weiterer Lebensweg

14.2.1926 Mutter Ida stirbt in Waltrop.

Eduard geht nach Hannover

17.5.1939 in Hannover bei Minderheiten-Volkszählung

Vater Louis Spanier und Schwägerin Bertha waren 1938 die letzten Juden in Waltrop.  

10.11.1938 im Novemberpogrom Bertha und Louis Spanier überfallen, misshandelt und in „Schutzhaft“ genommen, mit der Auflage entlassen, Waltrop zu verlassen.

Zwangsverkauf des Hauses

Vater Louis Umzug nach Dortmund

17.7.1939 Vater Louis stirbt in Dortmund

Flucht nach Spanien

1.8.-20.8.1941 auf der SS Ciudad Sevilla von Barcelona 1941 nach New York entkommen

Heimatadresse Tante Bertha

Zieladresse Onkel Josef Rosenthal

August 1992 Tod in New York

Gedenken

April 1999 Page of Testimony durch Alex Weinberg (entfernter Cousin)

Quellen

Passenger and Crew Lists of Vessels Arriving at New York, New York, 1897-1957 (National Archives Microfilm Publication T715, roll 6571); Records of the Immigration and Naturalization Service, Record Group 85.

https://www.bundesarchiv.de/gedenkbuch/de953410

Deutsche Minderheiten-Volkszählung 1939

https://www.statistik-des-holocaust.de/list_ger_nwd_411215.html

http://www.seniorenbeirat-waltrop.de/index.php/dies-das/612-zum-gedenken-an-die-waltroper-juedischen-mitbuerger-innen

Veröffentlicht von Franz-Josef Wittstamm

Geboren 31. Mai 1951 in Recklinghausen Gymnasium Petrinum 1961 bis Abitur1970 Studium der Humanmedizin in Bochum Approbation 1981 Promotion1982 Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin Im Ruhestand seit 2016

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.