Dupont Viktor

Viktor Nicolas Dupont

*12.9.1909 in Charmes, Vogesen

Buchenwald – Häftlingsnummer 42054

Staatsangehörigkeit Frankreich

Religion röm.-katholisch

Vater

Mutter

Geschwister

Beruf Arzt

Adressen Paris XIV, Rue Gustave Lebon 12

Heirat Simone Dupont

Kinder zwei

Weiterer Lebensweg

Träger des Kreuzes der Ehrenlegion; »Ritter der Ehrenlegion«; wurde zweimal im Tagesbefehl der Armee erwähnt

Aktives Mitglied der Resistance, Träger des Ordens der Widerstandsbewegung

4.1.1944 verhaftet vom BDS Paris in der “Aktion Meerschaum”, großflächige Razzien

24.1.1944 deportiert von Compiegne nach Buchenwald; Unterbringung im Block 54

2 Monate im Kommando Steinbruch,

22.3.1944 dann als Arzt in der Sanitätsabteilung, Code 48

Geldanweisung der Ehefrau

Häftlingsarzt im Lagerkrankenbau, in der Inneren Abteilung;

Ich hatte den Befehl bekommen, die Schwerkranken auszuwählen und nach Block 61 zu schicken, wo sie liquidiert werden sollten…..

Alle Kranken, die nach Block 61 geschickt wurden, wurden liquidiert.

einziger Arzt, der Zugang zum Todesblock 61 hatte, laut eigener Aussage

Denn im Block 61, der von einem Häftling, namens Louis Cunish oder Remisch (sic Gymnich) beaufsichtigt wurde, war ich der einzige Arzt, der Zutritt hatte.“

11.4.1944 Befreiung durch die US-Armee

20.4.1945 entlassen aus Buchenwald

28.1.1946 als Zeuge der Anklage im Nürnberger Prozess

Gedenken –

Quellen

http://www.zeno.org/Geschichte/M/Der+N%C3%BCrnberger+Proze%C3%9F/Hauptverhandlungen/Vierundvierzigster+Tag.+Montag,+den+28.+Januar+1946/Nachmittagssitzung

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Zeugen_im_N%C3%BCrnberger_Prozess_gegen_die_Hauptkriegsverbrecher

https://collections.arolsen-archives.org/de/search/person/5796368?s=Victor%20Dupont%20&t=222836&p=1

Veröffentlicht von Franz-Josef Wittstamm

Geboren 31. Mai 1951 in Recklinghausen Gymnasium Petrinum 1961 bis Abitur1970 Studium der Humanmedizin in Bochum Approbation 1981 Promotion1982 Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin Im Ruhestand seit 2016

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.