Jüdischer Friedhof Recklinghausen

Jüdischer Friedhof Recklinghausen, Nordcharweg Zusammenstellung von 145 Links zu den Biografien Dr. Franz-Josef Wittstamm Stand 23.5. 2024 Chronologie der jüdischen Friedhöfe Recklinghausens 19.6.1823 kaufte der Gemeindevorsteher Samuel Bendix von der Stadt Recklinghausen, vertreten durch Bürgermeister Wulff ein Grundstück an der Landstraße nach Börste, in Höhe der Streichlandwehr (Ecke Börster Hegge), um hier die erste Beisetzung …

Jüdische Funktionäre im Reichsdeutschen Ghetto Riga

Judenrat/Gruppenälteste Max Leiser Ältester des Judenrats und 9 weitere Gruppenälteste, der jeweilige Transportleiter wurde von Krause zum Gruppenältesten ernannt; nach Zusammenlegung der Gruppen noch vier Ältester des Judenrats Max Leiser, früherer Leiter des jüdischen Wohlfahrtsamtes Köln http://spurenimvest.de/2021/07/07/leiser-max/ Assistenten des Judenältesten Josef Baum, Köln http://spurenimvest.de/2021/06/10/baum-josef/ Adolf Schiff, Kassel http://spurenimvest.de/2021/06/29/schiff-adolf/ Sekretärin Frieda Marx/ geb. Meyer, später Sekretärin …

Verlorener Zug Tröbitz

Liste der auf www.spuren im vest.de publizierten Kurzbiografien Überlebende und Todesopfer des „Verlorenen Zuges“ Tröbitz Stand 10.1.2024 A B C D E F G H K L M N R S https://spurenimvest.de/2021/05/07/simons-louis/ T V https://spurenimvest.de/2021/04/22/veermann-else/ W Befreit in Farsleben Ruchla Strawczynski Kolski *22.4.1897 in Lodz; Schneiderin; +1985 USA  in:

Landwerk Ahrensdorf

Die Bewohner des Landwerks Ahrensdorf (307) Autor Dr. Franz-Josef Wittstamm Stand 30.1.2024 Auf dieser Seite finden Sie vier Gruppen, (Anzahl in Klammern) 1 In Ahrensdorf vor der Auflösung 1941 (252) 2 Polenaktion nach Zbaszyn (10) 3 Kladovo Transport (12) 4 Ahrensdorf – Neuendorf – Auschwitz (32) 1 In Ahrensdorf vor der Auflösung (1936-1941) http://spurenimvest.de/2020/09/08/abrahamsohn-hans/ http://spurenimvest.de/2023/05/08/ahron-guenter/ …

Recklinghäuser Juden in Westerbork

Westerbork-Biografien Recklinghausen mit Links zu www.spurenimvest.de Stand 1.1.2024 53 Recklinghäuser in Westerbork (WBK) In Recklinghausen (Rhs) geboren oder gelebt Name Vorname Geboren Datum, Ort In Rhs. Von/ bis Emigration Ort, Datum Von ->WBK Von WBK-> Tod, Ort Datum Bacharach Hugo Isaak 1.9.1875 Wiesbaden 1911 1928 Amsterdam 23.8.1939 Amsterdam 3.9.1942 Auschwitz 4.9.1942  Auschwitz 9/1942 Bacharach/ Fraenkel …