Cohen Joseph

Cohen Joseph

*1.4.1873 in Castrop

Gymnasium Petrinum Nr. 2353, ab Ostern 1889 II b bis Abitur 1893

Wohnt bei Cosmann

Vater Levi Cohen jun. *1830 – 1884; bereits verstorben, Handelsmann, Castrop, Münsterstr.14

Mutter Bertha Weinberg aus Westernkotten; +17.4.1863 in Castrop

Geschwister

Simon Cohen *25.12.1849, +27.3.1929, Kaufmann in Castrop, Vorbeter, Stadtrat 1919

Moritz * 1850; +9.4.1897 in Castrop

Neffe  Cohen Hugo * 3.3.1878 in Castrop + März 1942 in Riga, Petriner Nr. 2579

Weiterer Lebensweg

HNO-Arzt in Köln-Mülheim

1933 nach Tanganjika

Quellen

Jan Henning Peters, Jüdische Schüler am Gymnasium Petrinum in Recklinghausen, Vestische Zeitschrift Bd 88/89, 1989/1990

Werner Schneider, Jüdische Einwohner Recklinghausens 1816-1945, in: 750 Jahre Stadt Recklinghausen. 1236-1986, hrsg. von Werner Burghardt, Recklinghausen 1986

Werner Schneider, Jüdische Heimat im Vest, 1983

Veröffentlicht von Franz-Josef Wittstamm

Geboren 31. Mai 1951 in Recklinghausen Gymnasium Petrinum 1961 bis Abitur1970 Studium der Humanmedizin in Bochum Approbation 1981 Promotion1982 Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin Im Ruhestand seit 2016

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.