Herz Josef

Herz Josef

*10.12.1835 in Langenberg, + 26.5.1922 in Hohenhausen, Lemgo

Gymnasium Petrinum Nr. 852 ab 1851 Secunda

Vater David Herz Kaufmann + vor 1881

Mutter Rachel Canters *13.12.1812 in Goch; +15.1.1890

Beruf Lehrer; 1911: Professor, Oberlehrer außer Dienst;

Heirat 17.10.1881 in Frankfurt mit

Selma Steinberg *5.10.1863 in Hohenhausen + 1.9.1942 Theresienstadt

Bruder Siegmund *7.4.1871 wohnte Sachsenstr.138

2. Ehe der Selma Steinberg; 1. Ehemann Fritz Stein

Kinder

Paul Herz *10.4.1883 in Frankfurt oo Fanny Elsass *1884

Laura Herz*11.12.1888 Büren; Frankfurt ; 20.10.1941 Deportation; Tod in Litzmannstadt

Elfriede Herz *3.4.1891 in Frankfurt; oo Ernst Stein *1877;

Quellen

Werner Schneider, Jüdische Einwohner Recklinghausens 1816-1945, in: 750 Jahre Stadt Recklinghausen. 1236-1986, hrsg. von Werner Burghardt, Recklinghausen 1986

Jan Henning Peters, Jüdische Schüler am Gymnasium Petrinum in Recklinghausen, Vestische Zeitschrift Bd 88/89, 1989/1990

Bundesarchiv Koblenz. Gedenkbuch-Opfer der Verfolgung unter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft 1933 –1945. Stand: 7.5.2020 (www.bundesarchiv.de/gedenkbuch/)

ITS Arolsen Dokumentenarchiv

Opferdatenbank Holocaust.cz

Veröffentlicht von Franz-Josef Wittstamm

Geboren 31. Mai 1951 in Recklinghausen Gymnasium Petrinum 1961 bis Abitur1970 Studium der Humanmedizin in Bochum Approbation 1981 Promotion1982 Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin Im Ruhestand seit 2016

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.