Thau Joseph

Thau Joseph

*16.3.1910 in Zablotow, Galizien + 1989 Herzlia Israel

Gymnasium Petrinum Nr. 4931, von Pfingsten 1924 III b bis abgegangen 13.1.1925

Joseph Thau ca 1924
Schulfoto, wohl 1919 israelitische Schule

Vater David Thau *9.8.1879 in Zablotow, Kaufmann; Geschäftslokal Steinstraße 4; 5.3.1933 nach Wien, Badstr. 6; +22.10.1969 in Herzlia

Mutter Jetta Singer *13.4.1880; 27.4.1934 nach Wien Badstraße 23; +30.12.1970 Herzlia

Geschwister

Julius Jehuda Thau *24.6.1905 in Sabinaorka; Vorsitzender des Jüdischen Jugendbundes; am 7.10.1935 nach Wien, Emigration Herzlia Palästina; oo Meta Meusler später Miriam Thau; +1.5.1992 in Herzlia

Samuel Thau *1907, +1929 in Recklinghausen, Motorradunfall

Adressen

Steinstraße 4, Steinstr. 13, Hohenzollernstr. 10

Weitere Lebensdaten

Josef Thau im Zentrum; alle Fotos privat, Familie Thau

Ausbildung im Stoffhandel

4.12.1933 nach Wien, Badstraße 23

Heirat 1935 Shoshana Schimborsky *1912 +2007

Mit Eltern und Bruder Julius Jehuda später Emigration nach Herzlia, Israel

In Herzlia Kaufmann, Manufakturwaren
Kinder

Yair Thau *26.10.1940 + 2.10.2011; berühmter Handballspieler

Shmuel Thau *2.9.1946 in Herzlia (dessen Sohn: Noam Tau)

Tochter Shulamid Thau

Beruf Kaufmann, Geschäftsinhaber in Herzlia

Quellen

Jan Henning Peters, Jüdische Schüler am Gymnasium Petrinum in Recklinghausen, Vestische Zeitschrift Bd 88/89, 1989/1990

Heinz Reuter, Die Juden im Vest Recklinghausen, Vestische Zeitschrift Band 77/78, 1978/79

Werner Schneider, Jüdische Einwohner Recklinghausens 1816-1945, in: 750 Jahre Stadt Recklinghausen. 1236-1986, hrsg. von Werner Burghardt, Recklinghausen 1986

Jüdische Holocaust-Gedenkstätten und jüdische Einwohner Deutschlands 1939-1945

Gedenkbuch Opfer und Stätten der Herrschaft, der Verfolgung und des Widerstandes in Recklinghausen 1933-1945

Persönliche Mitteilungen des Sohnes Shmuel Thau, Tel Aviv, im Mai und Juni 2020

Veröffentlicht von Franz-Josef Wittstamm

Geboren 31. Mai 1951 in Recklinghausen Gymnasium Petrinum 1961 bis Abitur1970 Studium der Humanmedizin in Bochum Approbation 1981 Promotion1982 Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin Im Ruhestand seit 2016

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.