Pins Hilde

 Hildegard Nussbaum geb. Pins

*28.9.1902 in Dülmen; +2.12.1994 in New York

Vater Hugo Herz Pins*29.3.1870; +1942 Treblinka

Mutter Sara Meyer *7.7.1870 in Haltern; +1942 Treblinka

Geschwister

Charlotte Pins *28.4.1901 in Dülmen; + 1943 in Stutthof

Adressen Dülmen; Recklinghausen; Eschwege; New York

Heirat Kuno Nussbaum *19.5.1885 in Herleshausen; + Mai 1866 in Bronx, New York

Weiterer Lebensweg

1918 – 1919 Lyceum in Recklinghausen

1939 Eschwege, Herleshausen

2.12.1994 Tod in New York

Quellen

Willi Hagemann, Höhere Mädchenbildung und jüdische Schülerinnen in Recklinghausen von 1866 bis 1938/39, in: Vestische Zeitschrift 90/91 (1991/92), hg. v. Werner Burghardt, S. 231-244, S. 234

Deutsche Minderheiten-Volkszählung 1939

U.S. Sterbe-Verzeichnis der Sozialversicherung (SSDI)

Werner Schneider, Jüdische Heimat im Vest Gedenkbuch 1983

https://www.holocaust.cz/de/opferdatenbank/opfer/27568-hugo-pins/

https://collections.arolsen-archives.org/en/archive/5071492/?p=1&s=Pins&doc_id=5071492

Veröffentlicht von Franz-Josef Wittstamm

Geboren 31. Mai 1951 in Recklinghausen Gymnasium Petrinum 1961 bis Abitur1970 Studium der Humanmedizin in Bochum Approbation 1981 Promotion1982 Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin Im Ruhestand seit 2016

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.