Bendix Ruth

Ruth Bendix

*10.8.1909 in Recklinghausen; + 20.12.1998 in Jacksonville, Florida

Vater Jakob Bendix *31.3.1873 in Recklinghausen; Theresienstadt-Überlebender; + USA

Mutter Regina Zöllner *30.4.1877 in Zehdenik; Theresienstadt-Überlebende; 12/1968 in Flushing, New York

Geschwister

Margaret Bendix *31.3.1900 in Recklinghausen; März 1985 in Boca Raton, Florida

Adressen Recklinghausen,Horneburger Str.4, Münsterstr.10

Heirat Jesersky/Jardine

Kinder

Barbara Jardine *3.6.1941

Gilbert Jardine *21.12.1945

Weiterer Lebensweg

Wohnt in Essen

Emigration nach Paris Frankreich

Lebt mit Ehemann Jesersky bis 1945 versteckt in Paris unter dem falschen Namen Jardine

20.12.1998 Tod in Jacksonville, Florida

Quellen

Jüdische Holocaust-Gedenkstätten und jüdische Einwohner Deutschlands 1939-1945

Ellis Island und andere New York Passagierlisten, 1820-1957; Passenger and Crew Lists of Vessels Arriving at New York, New York, 1897-1957 (National Archives Microfilm Publication T715, roll 7035); Records of the Immigration and Naturalization Service, Record Group 85.

Brasilien, Rio de Janeiro, Einwanderungskarten, 1900-1965; Nr 004543522

Werner Schneider, Jüdische Einwohner Recklinghausens 1816-1945, in: 750 Jahre Stadt Recklinghausen. 1236-1986, hrsg. von Werner Burghardt, Recklinghausen 1986

U.S. Social Security Applications and Claims, 1936-2007, Nr. 80417148831

U.S. Behördendaten Verzeichnis

U.S. Sterbe-Verzeichnis der Sozialversicherung (SSDI)

Veröffentlicht von Franz-Josef Wittstamm

Geboren 31. Mai 1951 in Recklinghausen Gymnasium Petrinum 1961 bis Abitur1970 Studium der Humanmedizin in Bochum Approbation 1981 Promotion1982 Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin Im Ruhestand seit 2016

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.