Fröhlich Alexander

Alex Fröhlich

Alex Fröhlich *8.2.1872 in Warendorf; +12.12.1935 in Warendorf

Vater Hermann Fröhlich *13.4.1840 in Brühl; 23.10.1882 in Warendorf

Mutter Josephine Heymann *1.3.1845 in Warendorf; +12.7.1898 in Warendorf

Beruf Kaufmann in Recklinghausen

Adressen Recklinghausen, Breite Str.18

Heirat 18.10.1900 in Essen Johanna Blumenthal *13.11.1876 in Hagen; +1960 in Chicago

Kinder

Totgeburt eines Mädchens *16.8.1901 in Recklinghausen; von ihm angezeigt

Hermann Max Fröhlich *11.9.1902 in Recklinghausen; +März 1978 in Boynton Beach, Florida

Paul Hans Fröhlich *23.12.1904 in Essen; oo Rhea Fröhlich (1909-1985) +1957 Chicago

Lilly Fröhlich *5.8.1911; +27.1.2001 in New York

Weiterer Lebensweg

14.2.1902 zeigt in Recklinghausen den Tod an von Willi Rosenthal aus Cloppenburg +14.2.1902

Quellen

Werner Schneider, Jüdische Einwohner Recklinghausens 1816-1945, in: 750 Jahre Stadt Recklinghausen. 1236-1986, hrsg. von Werner Burghardt, Recklinghausen 1986, S.225-252. Nordrhein-Westfalen, Sterberegister 1874-1938; Band P9-12_00235

Jüdische Holocaust-Gedenkstätten und jüdische Einwohner Deutschlands 1939-1945

Veröffentlicht von Franz-Josef Wittstamm

Geboren 31. Mai 1951 in Recklinghausen Gymnasium Petrinum 1961 bis Abitur1970 Studium der Humanmedizin in Bochum Approbation 1981 Promotion1982 Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin Im Ruhestand seit 2016

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.