Gerber Simon

Simon Gerber

*19.8.1918 in Kowno Kaunas, Litauen; + 5.11.1994 Flushing, New York

Vater  Leib Gerber

Mutter Roza Melnik

Beruf Textilarbeiter

Heirat

1.Ehe Raha Doba Klintowicz *15.1.1922 in Kaunas (Mutter Golda Klintowicz *20.5.1897 in Kaunas)

Kind Rosa Gerber *1948

2.Ehe November 1955 in New Jersey Irma Salomons *15.1.1923 in Recklinghausen; + 31.12.1970 in Flushing New York

Weiterer Lebensweg

1938 in Kaunas

Dachau

5.10.1945 -28.11.1950 im DPC-Lager Landsberg

17.– 28.12.1950 mit dem Truppentransporter General Harry Taylor von Bremerhaven nach New York

Mai 1951 Antrag auf US-Sozialversicherungsnummer

Quellen

Archives of the American Jewish Joint Distribution Committee

Jewish Displaced Persons and Refugee Cards, 1943-1959

U.S. Sterbe-Verzeichnis der Sozialversicherung (SSDI)

Passenger and Crew Lists of Vessels Arriving at New York, New York, 1897-1957 (National Archives Microfilm Publication T715, roll 7930); Records of the Immigration and Naturalization Service, Record Group 85.

U.S. Social Security Applications and Claims, 1936-2007

https://collections.arolsen-archives.org/archive/115683553/?p=1&s=Gerber%20Simon&doc_id=115683553

Veröffentlicht von Franz-Josef Wittstamm

Geboren 31. Mai 1951 in Recklinghausen Gymnasium Petrinum 1961 bis Abitur1970 Studium der Humanmedizin in Bochum Approbation 1981 Promotion1982 Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin Im Ruhestand seit 2016

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.