Schöndorf Saul

Saul Schöndorf

* 5.5.1895 in Stanislowo; nach 1942 verschollen

Vater unbekannt

Mutter unbekannt

Beruf Uhrmacher, Kaufmann, Reisender

Adressen Dorsten, Bochu­mer Straße 40 Blindestraße 21, heute Ursulastraße

Heirat Elicie Blima Zwiebel  * 1896 in Stanislowo; nach 1942 verschollen

Kinder

Klara Schöndorf*1922 in Dorsten; nach 1942 verschollen

Ida Schöndorf *1926 in Dorsten; nach 1942 verschollen

Eli Schöndorf *in Dorsten; nach 1942 verschollen

Weiterer Lebensweg

Anfang 1920er nach Dorsten

1925 Aufgabe des Uhrmachergeschäft Blindestraße 21, heute Ursulastraße

28.10.1938 „Polenaktion“ Familie abgeschoben nach Zbazsyn

1940 schreibt Ilse Hallin an: Saul Schöndorf, Stanislau, russ. Interessengebiet, Halick 17

12. 1.1942 Eltern Reifeisen  an Tochter Ilse: Wir trafen Frau Zwiebel auf der Straße, sie hatte gerade Nachricht erhalten, dass Frau Schöndorf und der kleine Junge auch tot sind. Schöndorf und die beiden Mädels Ida und Elly (mir ist der Name der ältesten entfallen), haben sich taufen lassen.“

Gedenken

Stolpersteine für Saul, Elice, Klara, Ida und Elly in Dorsten, Ursulastraße 15

Quellen

https://yvng.yadvashem.org/index.html?language=en&s_id=&s_lastName=Sch%C3%B6ndorf&s_firstName=&s_place=&s_dateOfBirth=&cluster=true

Jüdische Holocaust-Gedenkstätten und jüdische Einwohner Deutschlands 1939-1945

www.stolpersteine-dorsten.de

http://www.dorsten-unterm-hakenkreuz.de/

Jüdische Bürger – Dorstener wie andere auch. Doch ihr Schicksal bestimmten die anderen

Deutsche Minderheiten-Volkszählung 1939

Heinz Reuter, Die Juden im Vest Recklinghausen, Vestische Zeitschrift Bd. 77/78, 1978/1979

Werner Schneider, Jüdische Heimat im Vest, Gedenkbuch 1983

Werner Schneider, Jüdische Einwohner Recklinghausens 1816-1945, in: 750 Jahre Stadt Recklinghausen. 1236-1986, hrsg. von Werner Burghardt, Recklinghausen 1986

Veröffentlicht von Franz-Josef Wittstamm

Geboren 31. Mai 1951 in Recklinghausen Gymnasium Petrinum 1961 bis Abitur1970 Studium der Humanmedizin in Bochum Approbation 1981 Promotion1982 Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin Im Ruhestand seit 2016

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.