Rosenthal Isaak

Isaak Rosenthal

*23.1.1837 in Waltrop; +19.11.1894 in Bochum

Staatsangehörigkeit deutsch

Vater Markus Mordechai Rosenthal *16.10.1787 in Dorstfeld; +12.1.1876 in Waltrop

Mutter Minna Blümchen Schluckebier *17.10. 1799; +28.9.1877

Geschwister

Moses Marcus Rosenthal *24.10.1817 in Waltrop; oo Brenette Eisendraht(1924-1903); +3.7.1886

Leser Lasar Rosenthal *16.2.1821 in Waltrop; oo Rachel Regina, Putzmacherin (1855-1890)

Regina Rosenthal *6.5.1823 in Waltrop; oo Salomon Wolff (1816-1879); +26.8.1877

Salomon Rosenthal * 2.12.1826 in Waltrop; +6.12.1894 in Waltrop

Abraham Rosenthal *28.12.1828 in Waltrop; +7.7.1829 in Waltrop

Josef Rosenthal *12.7.1830; oo Sina Simon (1833-1897); +30.1.1860

Julie Rosenthal *5.2.1833 in Waltrop; oo Joseph Pins (1836-1911); +1910

Jacob Marcus Rosenthal *29.10.1834 in Waltrop; 20.1.1911

David Rosenthal *20.2.1840 in Waltrop; +1940

Beruf Händler, Manufakturwaren

Adressen Waltrop, Haus Nr. 74; Bahnhofstraße 4, Hochstraße 99; Bochum

Heirat Dora Windmüller *1840; +23.4.1909 in Waltrop

Kinder

Bertha Rosenthal *20.7.1882 in Waltrop; oo 1909 Louis Eppinghausen *1877 in Bigge +1941 in Winterswijk; + Oktober 1944 in Auschwitz

Max Rosenthal *18.11.1885 in Waltrop; oo Martha Stern (1889-1941); + 1942 in Riga

Weiterer Lebensweg

19.11.1894 Tod im Bergmannsheil in Bochum, Anzeigender ist Neffe Moritz Wolff, Bochum

Quellen

Heinz Reuter, Die Juden im Vest Recklinghausen, Vestische Zeitschrift Bd. 77/78, 1978/1979

Werner Schneider, Jüdische Heimat im Vest Gedenkbuch 1983

Sterberegister Westfalen, 1870-1940; StA Bochum Nr. 966 aus 1894

Veröffentlicht von Franz-Josef Wittstamm

Geboren 31. Mai 1951 in Recklinghausen Gymnasium Petrinum 1961 bis Abitur1970 Studium der Humanmedizin in Bochum Approbation 1981 Promotion1982 Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin Im Ruhestand seit 2016

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.