Blumenfeld Rudolf

Rudolf Blumenfeld

* 21.10.1882 in Jelgava, deutsch: Mitau; +1942 in Riga an Tuberkulose

Vater Mendel Blumenfeld

Mutter Ida Eiga Blumenfeld

Staatsangehörigkeit lettisch

Beruf Arzt, Dr. med.

Adressen Riga, 25/27 Kr. Valdemara

Heirat Betti Bluma Rivka Katzmann *27.10.1885 ; +1942 in Riga

Stiefsohn Aron Arnold Fleisch *12.3.1907; oo Irina Schapiro +1942 in Riga

Weiterer Lebensweg

1939/1940 erhält Lebensmittelcoupons

Sommer 1941 Vorsitzender des siebenköpfigen jüdischen Komitees bei Einrichtung des Ghetto Riga

Umstrukturierung der jüdischen Frauenklinik „Linas Hazedek“ (Anständige Unterkunft) in ein Allgemein-Krankenhaus mit Abteilungen für Innere Medizin, Chirurgie, Neurologie, Gynäkologie und Pädiatrie, letztere in einem anderen Wohngebäude.

25.10.1941 Ghetto Riga wird abgeschlossen

Ab Oktober 1941 Mitglied des jüdischen Ältestenrates

Aktiv in der Krankenversorgung des Ghettos

+1942 in Riga an Tuberkulose

Gedenken

Pages of Testimony in Yad Vashem

Quellen

Max Kaufmann, Churbn Lettland, S. 86

Resident registration book, including the names of Jews, 27/29 Kr. Valdemāra Street in Riga, 1938 – 1944

List of residents of 21 to 40 Valdemāra Street in Riga who received food coupons, 1939-1940

Jehonatan Sela, Latvian Jews Faith Project

Angrick, Andrej, Peter Klein, The final Solution in Riga 1941-1944, Berghahn Books, 2012

https://www.yumpu.com/en/document/read/20265283/small-riga-ghetto

https://yvng.yadvashem.org/index.html?language=en&s_id=&s_lastName=Blumenfeld&s_firstName=Rudolf&s_place=&s_dateOfBirth=&cluster=true

Veröffentlicht von Franz-Josef Wittstamm

Geboren 31. Mai 1951 in Recklinghausen Gymnasium Petrinum 1961 bis Abitur1970 Studium der Humanmedizin in Bochum Approbation 1981 Promotion1982 Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin Im Ruhestand seit 2016

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.