Kaufmann Erich

Erich Kaufmann

*5.8.1901 in Bochum Werne; + Mai 1979 in Danbury, Connecticut

Staatsangehörigkeit deutsch

Vater Moritz Kaufmann

Mutter Julie Baumgarten*17.9.1874 in Steele; +1.3.1944 Theresienstadt

Geschwister

Friedrich Kaufmann *27.1.1900 in Bochum Werne; Emigration, März 1958 New York

Alfred Kaufmann *11.1.1905 in Dortmund; Emigration, März 1958 New York

Ernst Kaufmann * 20.5.1908 in Dortmund; Emigration, März 1958 Englewood, New York

Beruf Kaufmann

Adressen Bochum

Heirat Grete Kaufhold *7.5.1906 in Herne; katholisch, „Privilegierte Mischehe“

Sohn Manfred Kaufmann *24.2.1935 in Bochum;

Juliane Kaufmann *1946

Weiterer Lebensweg

Übertritt zum Katholizismus

17.5.1939 in Bochum mit der Mutter, Ehefrau und Sohn bei Minderheiten-Volkszählung

29.9.1940 Mischlingsaktion der Gestapo Dortmund; Transport nach Weißenfels

1940 mit der Mutter im Adressbuch Bochum, Goethestraße 9

10.12.1944 Weiterer Transport nach Halle, Leuna-Werke u.a. Siegfried Heimberg Dortmund

12.1.1945 Transport XVI/6 von Halle über Leipzig nach Theresienstadt

8.5.1945 in Theresienstadt von der Roten Armee befreit

Wohnt Erich mit Frau und Sohn zeitweilig in Niedermarsberg

21.6.1946 registriert mit Frau und Sohn Manfred im DP-Camp

29.7.1947 im DP-Camp

22.9.-2.10.1947 mit der Marine Flasher nach New York; +Mai 1979 USA

1953 Einbürgerung als US-Citizen

März 1958 Rockaway Beach, New York

Quellen

Deutsche Minderheiten-Volkszählung 1939

Hubert Schneider, Die Entjudung des Wohnraums: Judenhäuser in Bochum; Münster, 2010

Gedenkbuch der Opfer der Shoa aus Bochum und Wattenscheid, 2000

https://www.statistik-des-holocaust.de/XVI6-1.jpg

Passenger and Crew Lists of Vessels Arriving at New York, New York, 1897-1957 (National Archives Microfilm Publication T715, roll 7480); Records of the Immigration and Naturalization Service, Record Group 85.

https://collections.arolsen-archives.org/archive/67626986/?p=1&s=Kaufmann%20Erich%201901&doc_id=67626986

Veröffentlicht von Franz-Josef Wittstamm

Geboren 31. Mai 1951 in Recklinghausen Gymnasium Petrinum 1961 bis Abitur1970 Studium der Humanmedizin in Bochum Approbation 1981 Promotion1982 Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin Im Ruhestand seit 2016

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.