Orchan Hanna

Hanna Orchan

*2.7.1928 in Euskirchen, Köln

Staatsangehörigkeit polnisch

Vater Adolf Abraham Orchan *15.5.1890 in Dabie bei Lodz

Mutter Brane Berta Benedik *2.12.1890 in Leczyca, Lodz

Onkel Jakob Orchan *1895 in Dabie; Euskirchen; +10.5.1933 in Bonn, Heil und Pflegeanstalt

Tante Lisa Orchan geb. Barlas *10.5.1901; Euskirchen; Zbaszyn

Geschwister

Rosa Orchan *4.9.1920 in Euskirchen

Nora Orchan *20.12.1921 in Euskirchen

Rachel Orchan * in Euskirchen; oo Pleszewski

Leo Orchan *9.7.1930 in Euskirchen

Adresse Euskirchen, Baumstraße 29

Heirat 1947 in Tombridge, Kent: John J Sole

Weiterer Lebensweg

28. 10. 1938 Eltern und Geschwister abgeschoben nach Bentschen, Zbaszyn;

Ende Juli 1939 Hanna mit dem 2. Kindertransport von Zbaszyn über Warschau, den polnischen Hafen von Gdynia auf der SS Warszawa nach Harwich, England

1.8.1939 Ankunft London Docks nahe der Tower Bridge 100 Kinder

Wyberlye 1939; Hanna 1. Reihe, 4. v. re

2.8.1939 Ankunft im Wyberlye Ladies Convalescent Home in Burgess Hill, Sussex bei Brighton;

23.9.1942 Tod des Bruders Heinz, Baruch-Auerbachsches Waisenhaus Berlin, Schönhauser Allee 162

29.11.1942 Schwester Lilli auf dem 23. Osttransport Berlin-Auschwitz; unter den 986 deportierten Berliner Juden befanden sich auch 75 Kinder aus dem Baruch-Auerbachschen Waisenhaus in der Schönhauser Allee 162 zusammen mit Betreuern

Gedenken

1.2.1989 Pages of Testimony für die Eltern und Geschwister von Schwester Rachel Pleszewski, Tel Aviv

Quellen

Liste der Wyberlye Flüchtlingsmädchen in Burgess Hill 1939, Privatarchiv David Gastman

https://www.bundesarchiv.de/gedenkbuch/de941264

https://www.bundesarchiv.de/gedenkbuch/de941265

https://www.bundesarchiv.de/gedenkbuch/de941266

https://www.bundesarchiv.de/gedenkbuch/de586665

https://www.bundesarchiv.de/gedenkbuch/de586663

England & Wales, Heiratsverzeichnis, 1837-2005

Veröffentlicht von Franz-Josef Wittstamm

Geboren 31. Mai 1951 in Recklinghausen Gymnasium Petrinum 1961 bis Abitur1970 Studium der Humanmedizin in Bochum Approbation 1981 Promotion1982 Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin Im Ruhestand seit 2016

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.