Hirsch Renee

Renee Hirsch

*5.9.1926 in Wien; +Febr. 2005 in Lewisham

Staatsangehörigkeit Österreich

Vater Hugo Hirsch *11.2.1884 in Schaffa, Tschechien; +18.12.1938 Buchenwald

Mutter Rosa Scheuer *8.2.1889 in Schaffa; Tod in Izbica

Geschwister –

Ihr Bruder dient als „Private Hirsch“ in der Royal Army

Adressen Wien, Rembrandtstraße 21/16

Heirat

Weiterer Lebensweg

24.6.1938 Vater als politischer Häftling von der Stapo Wien verhaftet

23.9.1938 Vater verlegt nach Dachau

24.9.1938 Vater von Dachau nach Buchenwald verlegt

18.12.1938 Tod des Vaters in Buchenwald

17.5.1939 Mit der ganzen Familie in Frankfurt bei Minderheiten-Volkszählung

Sommer 1939 Vater mit den Töchtern Frieda, Berta und Rosa nach England geflüchtet

Wyberlye 1939; Renee Hirsch 3. Reihe 4. von rechts

27.7.1939 Ankunft von Renee im vom Grand Order Sons of Jakob für die Kinderflüchtlinge zur Verfügung gestellten Wyberlye, „Convalescent Home“ in Burgess Hill, 20 km nördlich von Brighton

12.3.1941 Mutter mit Transport 5 Wien -> Izbica, Opatow, Polen

Gedenken

Quellen

England & Wales Todesfälle, GRO Verzeichnisse, 1969 – 2007

Liste der Wyberlye Flüchtlingsmädchen in Burgess Hill 1939, Privatarchiv David Gastman

https://collections.arolsen-archives.org/de/search/person/86221417?s=Hirsch%201889&t=0&p=1

https://collections.arolsen-archives.org/de/search/person/6100432?s=Hirsch%201884&t=0&p=1

Veröffentlicht von Franz-Josef Wittstamm

Geboren 31. Mai 1951 in Recklinghausen Gymnasium Petrinum 1961 bis Abitur1970 Studium der Humanmedizin in Bochum Approbation 1981 Promotion1982 Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin Im Ruhestand seit 2016

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.