Lebzelter Esther

Emilie Esther Lebzelter

*23.2.1926 in Wien; +5.1.2010 in Zürich

Staatsangehörigkeit polnisch, staatenlos

Vater Samuel Lebzelter *1.5.1905 in Wien; +17.5.1990 in Wien

Mutter Adele Wessely *17.5.1908; Tod nach 1941

Geschwister

Halbbruder Sidi aus zweiter Ehe des Vaters mit Frieda Lifschütz *24.8.1920 +7.12.1992

Sidi Lebzelter * 21.10.1948

Adressen Wien; Zürich

Heirat 1949 in Zürich Leon Sternfeld *28.9.1905 in Kolomea; +25.8.1991 in Zürich

Sohn Ernst Sternfeld

Weiterer Lebensweg

1932 – 1.6.1939 Schulbesuch in Wien (4 Kl. Volkschule, 4 Kl. Bürgerschule)

1938-1944 späterer Ehemann Leon Küchenhilfe in jüdischem Flüchtlingsheim in Zürich

Ende Juli 1939 Kindertransport nach Harwich

Wyberlye 1939; Esther Lebzelter 3. Reihe, 5. von links

26.7.1939 Ankunft von Esther im vom Grand Order Sons of Jakob für die Kinderflüchtlinge zur Verfügung gestellten Wyberlye, „Convalescent Home“ in Burgess Hill, 20 km nördlich von Brighton

19.2.1941 Mutter Adele mit Transport Nr. 2 von Wien in das Ghetto Kielce in Polen

Vater Samuel überlebt, heiratet Frieda Lifschütz

24.8.1949 mit Ehemann Leon in Zürich, Antrag auf Unterstützung zur Ausreise; noch kein Ziel festgelegt

5.1.2010 Tod in Zürich

Gedenken

2.6.1957 Page of Testimony für die Mutter Adele von deren Bruder Hans Wessely

Quellen

Urbach, Lesley, Wyberlye Ladies Convalescent Home, Burgess Hill; Jewish Hist. Studies 2020

Deutsche Minderheiten-Volkszählung 1939

Liste der Wyberlye Flüchtlingsmädchen in Burgess Hill 1939, Privatarchiv David Gastman

https://collections.arolsen-archives.org/en/search/person/81751983?s=Lebzelter%20&t=22265&p=1

https://collections.arolsen-archives.org/en/search/person/81193333?s=Sternfeld%201926&t=20470&p=1

https://yvng.yadvashem.org/nameDetails.html?language=en&itemId=334401&ind=1

Österreich, Wien, Jüdische Lebensdaten, 1835-1938

Jewish Displaced Persons and Refugee Cards, 1943-1959

Veröffentlicht von Franz-Josef Wittstamm

Geboren 31. Mai 1951 in Recklinghausen Gymnasium Petrinum 1961 bis Abitur1970 Studium der Humanmedizin in Bochum Approbation 1981 Promotion1982 Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin Im Ruhestand seit 2016

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.