Katz Dora

Dora Katz Grünbaum
Foto privat

Dora Grünbaum

*31.12.1905 in Witzenhausen, +18. Sept. 1989 – Ocean Dover Town New Jersey, United States

Vater David Grünbaum *23.11.1876 in Witzenhausen, Theresienstadt, + 6.Mai 1945 St. Gallen

Mutter Amalia Malchen Wallach *14.1.1879 + 20.5.1960 New York

David und Malchen Grünbaum am 5.2.1945 mit Transport EW aus Theresienstadt nach St. Gallen, der einzige Freiheitstransport aus Theresienstadt ( „1 Million Dollar für 1000 Juden“)

Geschwister

Walter Eliezer Grünbaum *23.1.1909 in Witzenhausen, 13.1.2002 in Wilmington, Delaware, USA

Harry Grünbaum * 1906 in Witzenhausen

Rudolf Grünbaum *28.8.1912 in Witzenhausen, + 15.2.1943 Auschwitz

Adressen Bochumer Straße 100

Heirat Paul Katz * 13.5.1906 in Gelsenkirchen, + Febr. 1972 Toms River, USA

Weitere Lebensdaten

14.10.1938 nach Witzenhausen

Emigration in die USA November 1938

16.11 1938 – 25.11.1938 mit der SS Manhattan von Hamburg nach New York

Zieladresse ist Cousin Marcus Heyman, aus der Familie der Schwiegermutter Elise Heimans, Coesfeld

Heimatadresse Vater David Grünbaum Witzenhausen

Tod 18. Sept. 1989 – Ocean Dover Town, New Jersey, United States

Quellen

https://www.recklinghausen.de/Inhalte/Startseite/Ruhrfestspiele_Kultur/Gedenkbuch/_Opferbuch

U.S. Sterbe-Verzeichnis der Sozialversicherung (SSDI)

New Jersey Todes Index, 1920-1929, 1949-2017

Ellis Island und andere New York Passagierlisten, 1820-1957

Persönliche Mitteilungen der Nichte Harriett Greenbaum Juni 2020

Veröffentlicht von Franz-Josef Wittstamm

Geboren 31. Mai 1951 in Recklinghausen Gymnasium Petrinum 1961 bis Abitur1970 Studium der Humanmedizin in Bochum Approbation 1981 Promotion1982 Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin Im Ruhestand seit 2016

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.