Marx Caroline

Caroline Gella Kayla Marx

*8.7.1905 in Recklinghausen; + 19.7.1977 in New York

Vater Moses Marx*10.11.1876 in Darmstadt; Rabbiner in Recklinghausen; +10.1.1924 in Darmstadt

Mutter Eva Bodenheimer *8.11.1879; 1939 in London (Volkszählung)

Geschwister

Klara Marx *20.5.1907 Recklinghausen; oo Isaac Schenkolewski *1906 +1944; +23.7.1943 Sobibor

Joseph Marx *28.9.1909 in Darmstadt; +22.4.1993 in Babylon, Suffolk, New York

Adressen Recklinghausen; Darmstadt;

Beruf Ärztin, Dr.med.

Heirat oo 27.3.1925 in Darmstadt Dr. med. Raphael Möller *8.11.1895 in Hamburg, +23.5.1980 NY

Kinder

Elisabeth Möller *26.8.1926 in Hamburg; oo Würzburger

Claire Möller *22.8.1927 in Hamburg; oo Hess; +8.5.2017 in New Jersey;

Merla Möller *1928 in Hamburg; oo 1947 Joseph Weiss

Ruth Möller *1930 in Hamburg

William Shamshon Möller *25.10.1931in Hamburg; oo Felsenburg; New York; +16.8.1997 in Arosa, Schweiz

Doris Deborah Möller *21.4.1936 in Hamburg; oo Rothschild

Moshe Moller *5.8.1942 in Bronx, NY; +1.2.1987 Baltimore, USA

Weiterer Lebensweg

Emigration nach England

Passagierliste der SS Samaria vom 12.4.1940

12.4.-22.4.1940 von Liverpool nach New York mit der ganzen Familie und Schwiegermutter Sara

19.7.1977 Tod in New York

Quellen

Heinz Reuter, Die Juden im Vest Recklinghausen, Vestische Zeitschrift Bd. 77/78, 1978/1979

Werner Schneider, Jüdische Einwohner Recklinghausens 1816-1945, in: 750 Jahre Stadt Recklinghausen. 1236-1986, hrsg. von Werner Burghardt, Recklinghausen 1986

Werner Schneider, Jüdische Heimat im Vest Gedenkbuch 1983

http://germansynagogues.com/index.php/synagogues-and-communities?pid=66&sid=354:darmstadt

http://www.juden-in-baden.de/darmstadt_religionsgesellschaft.htm

Deutschland, Hessisches Personenstandsregister, 1849-1931

Passenger and Crew Lists of Vessels Arriving at New York, New York, 1897-1957 (National Archives Microfilm Publication T715, roll 6460); Records of the Immigration and Naturalization Service, Record Group 85

Veröffentlicht von Franz-Josef Wittstamm

Geboren 31. Mai 1951 in Recklinghausen Gymnasium Petrinum 1961 bis Abitur1970 Studium der Humanmedizin in Bochum Approbation 1981 Promotion1982 Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin Im Ruhestand seit 2016

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.