Kleeberg Johanna

Johanna Cibulski geb. Kleeberg

*27.3.1914 in Boffzen/Höxter an der Weser; + November 2008 in Naharija

Adoptiv-Vater Hermann Kleeberg *Mai 1880 in Boffzen; +3.2.1935 in Recklinghausen

Adoptiv-Mutter Jeanette Kleeberg geb. Gottschalk *7.1.1885 in Hemer; 1942 Tod in Riga

Adressen Haltern, Blombrink 1; Wuppertal

Johanna und Jochen Cibulski 1940

Heirat Joachim Cibulski *30.10.1911 in Barmen, Wuppertal

Kinder

Dan Cibulski *20.8.1940

Tochter ; oo Adin

Weiterer Lebensweg

Vollwaise nach Tod der Eltern in Boffzen

Adoptiert vom Onkel Hermann Kleeberg

Volksschule in Haltern

Bis Ostern 1929 Gehobene Mädchen Schule in Haltern;

muss mach der Obertertia abgehen, da die Adoptiveltern das Schulgeld nicht aufbringen können

Verkäuferin in Recklinghausen

2.9.1935 Einreise Palästina

23.7.1940 Antrag Einbürgerung; Johanna ist zu dem Zeitpunkt mit Dan schwanger

18.3.1941 Einbürgerung

11/2008 Tod in Nahariya

Quellen

Dieter Stüber, Erinnern und Gedenken gegen Vergessen und Verdrängen, Die Schicksale der jüdischen Familien in Haltern am See von 1925 bis 1945; 2. Auflage, Haltern 2017

Heinz Reuter, Die Juden im Vest Recklinghausen, Vestische Zeitschrift Bd. 77/78, 1978/1979

Werner Schneider, Jüdische Heimat im Vest Gedenkbuch 1983

Werner Schneider, Jüdische Einwohner Recklinghausens 1816-1945, in: 750 Jahre Stadt Recklinghausen. 1236-1986, hrsg. von Werner Burghardt, Recklinghausen 1986

https://www.bundesarchiv.de/gedenkbuch/de898774

Deutschland, Nordrhein-Westfalen, Sterberegister 1874-1938; STA

Deutsche Minderheiten-Volkszählung 1939

https://collections.arolsen-archives.org/archive/106710338/?p=1&s=Kleeberg%20Gottschalk&doc_id=106710340

Staatsarchiv Israel, Mandat zur Einbürgerung in Palästina, 1937-1947

Jüdische Holocaust-Gedenkstätten und jüdische Einwohner Deutschlands 1939-1945

Veröffentlicht von Franz-Josef Wittstamm

Geboren 31. Mai 1951 in Recklinghausen Gymnasium Petrinum 1961 bis Abitur1970 Studium der Humanmedizin in Bochum Approbation 1981 Promotion1982 Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin Im Ruhestand seit 2016

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.