Turteltaub Johann

Johann Turteltaub

*12.12.1908 in Knittelfeld, Judenburg, Steiermark

Staatsangehörigkeit österreichisch

Religion katholisch (Eltern konvertiert)

Vater möglich Johann Turteltaub *1888; Erkenschwick, Bergmann; +5.10.1924

Mutter unbekannt

Geschwister

Anna Turteltaub *24.7.1910 in Knittelfeld

Beruf Bergmann

Adressen Knittelfeld; Erkenschwick, Horneburger Straße 134 und 52; Aachen

Heirat

1.Ehe Anna Frank

2. Ehe Gertrud Lamm *13.12.1921 in Recklinghausen

Kinder

keine

Weiterer Lebensweg

Arbeitet als Bergmann vermutlich auf Zeche Ewald-Fortsetzung in Erkenschwick

6.3.1934 verurteilt vom Amtsgericht Bochum zu 7 Tagen Haft wegen Zollvergehen

9.1.-16.1.1935 Haft im Gerichtsgefängnis Recklinghausen wegen Zollvergehen

26.5.1937 verurteilt vom Amtsgericht Münster zu 1 Monat Haft wegen „versuchtem Einsteigediebstahls“; bereits 3-mal vorbestraft

26.10.-26.11.1937 Haft im Gerichtsgefängnis Recklinghausen

1945/46 in Aachen mit Gertrud Turteltaub geb. Lamm aus Recklinghausen

9.10.1951 erfasst in Düsseldorf

Frühjahr 1954 auf der CASTEL FELICE von Bremen-Lesum nach Kanada

Gedenken

Quellen

Gerichtsgefängnis Recklinghausen, Häftlings-Kartei, 6.10.1932-31.1.1956

https://collections.arolsen-archives.org/en/search/person/12162720?s=Turteltaub%20Hans&t=7274&p=1

https://collections.arolsen-archives.org/en/search/person/12162721?s=Turteltaub%20Hans&t=7274&p=1

Registrierung von Ausländern in der Britischen Zone, Polizei-Bezirk Aachen 1945-46

https://collections.arolsen-archives.org/en/search/person/70569871?s=Turteltaub%20Hans&t=631611&p=1

https://collections.arolsen-archives.org/en/search/person/81693753?s=Turteltaub%20Hans&t=22890&p=1

Belgien, Antwerper Polizei, Einwanderungs-Verzeichnis, 1840-1930 – Anna Turteltaub

Veröffentlicht von Franz-Josef Wittstamm

Geboren 31. Mai 1951 in Recklinghausen Gymnasium Petrinum 1961 bis Abitur1970 Studium der Humanmedizin in Bochum Approbation 1981 Promotion1982 Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin Im Ruhestand seit 2016

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.