Gottschalk Salomon

Salomon Gottschalk

* August 1864 in Essen; +18.12.1920 in Recklinghausen-Süd

Staatsangehörigkeit deutsch

Religion Jude

Vater Joseph Gottschalk *8.1.1814 in Hemer; Metzger in Niederhemer; +5.9.1886 in Hemer

2. Ehe des Vaters

Mutter Josephina Guthmann *13.12.1827 in Breckerfeld; +15.10. 1910 in Hemer

Geschwister

Philipp Uri Gottschalk *16.2.1855 in Niederhemer; +1933

Beruf Händler

Adressen Essen; Recklinghausen, Marienstraße 26

Heirat Bertha Buchthal *27.10.1884 in Anröchte; 2. Ehe mit Edmund Salomon; 1936 nach Essen; Theresienstadt; +22.10.1944 in Auschwitz

Kinder

Totgeburt Gottschalk *15.11.1911 in Recklinghausen

Hilde Gottschalk * 1912 in Recklinghausen; Verkäuferin in Menden; ledig; + 27.10.1935 im Krankenhaus Bethanien, Iserlohn

Weiterer Lebensweg

18.12.1920 Tod in Recklinghausen-Süd

Gedenken

Quellen

Deutsche Minderheiten-Volkszählung 1939

Heinz Reuter, Die Juden im Vest Recklinghausen, Vestische Zeitschrift Bd. 77/78, 1978/1979

Werner Schneider, Jüdische Heimat im Vest Gedenkbuch 1983

Werner Schneider, Jüdische Einwohner Recklinghausens 1816-1945, in: 750 Jahre Stadt Recklinghausen. 1236-1986, hrsg. von Werner Burghardt, Recklinghausen 1986

Veröffentlicht von Franz-Josef Wittstamm

Geboren 31. Mai 1951 in Recklinghausen Gymnasium Petrinum 1961 bis Abitur1970 Studium der Humanmedizin in Bochum Approbation 1981 Promotion1982 Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Intensivmedizin Im Ruhestand seit 2016

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.